Log in

Erntedank

Erntedank am 3. Oktober
„Wir pflügen, und wir streuen den Samen auf das Land,
doch Wachstum und Gedeihen steht in des Himmels Hand:
der tut mit leisem Wehen sich mild und heimlich auf
und träuft, wenn heim wir gehen, Wuchs und Gedeihen drauf.
Alle gute Gabe kommt her von Gott dem Herrn,
drum dankt ihm dankt, drum dankt ihm dankt
und hofft auf ihn.“
(Matthias Claudius)

Mit wunderschön geschmückten Altären feiern wir Erntedank!
Herzliche Einladung zu den Erntedank-Gottesdiensten für alle Sinne!

Die Erntegaben zum Schmücken der Kirche und des Altars in Uhlbach werden wie gewohnt am Vorabend, am Samstag, dem 2. Oktober, zwischen 17:00 Uhr und 19:00 Uhr in der Uhlbacher Kirche angenommen. Die Gaben werden auch in diesem Jahr der Schwäbischen Tafel zugutekommen.

Letzte Änderung amMittwoch, 07 Juli 2021 16:24